Schließen
Afrika
Alpen
Architektur
artificial life
Baden
Dachstein
Designobjekt
Digital
Dokumentation
Donau
Experimentelles
Fisch
Flüchtlingsboot
Garten
Gesellschaft der Zukunft
Installation
Landschaft
Medien
Mikrokosmos
Mode
Museum
Musik
Öffentlicher Raum
Performance
Politische Intervention
Projektion
Raumkonzept
Recycling
Regionalentwicklung
Rendering
Schrift
Silberschmiede
Stadtutopie
Strassenkinder
Tanz
Textilobjekt
Theater
Vagabundieren
Visuals
Volkskultur
Wasser
Zeichen am Körper
Zeit
Im Universum…

des Insektenforschers

Museumsentwurf für Stift Admont

2014

Jedwede Darstellung von Natur – ob künstlerisch oder wissenschaftlich ist Konstruktion.
‚Realität‘ ist nicht darstellbar und dies ist auch nicht die Aufgabe eines Museums oder dieser Präsentation.
Ein spiritueller oder romantischer Zugang zur Natur kann nur in ihr selbst gefunden werden, daher klammern wir diese Form der Annäherung an das Thema aus unseren Überlegungen aus.
Vielmehr wollen wir die Begeisterung an der Natur über ihre Erforschung und Entdeckung, die Beschäftigung mit Ihren Phänomen und Erscheinungsformen vermitteln. Unser Anliegen ist es daher vielfältige Zugänge zu schaffen, sowie Einblicke auf die artenreichen Facetten des Nationalparks aus unterschiedlichsten Perspektiven zu ermöglichen.
Wir können und wollen Natur nicht nachbauen. Um Naturerfahrung zu erleben gilt es den Schritt in den Nationalpark zu machen. Unsere Gestaltung soll in diesem Zusammenhang jedoch „Lust und Neugier“ wecken, beziehungsweise eine künstlerisch, inszenatorische Zugangsmöglichkeit mit Erkenntniswert zum Lebensraum „Nationalpark Gesäuse“ ohne didaktischen Zeigefinger bieten.

Auftraggeber:
Nationalpark Gesäuse

Beteiligte:
Hans Kropshofer

Ai Wei Wei
Amina
ars electronica
Christoph Draeger
ELEVATE
Festival der Regionen
Hans Kropshofer
Heidrun Holzfeind
Jardin d'espoir
Judith Luger
Karl Unterfrauner
Klaus Hagenauer
linz09
Mamadou Ndiaye
Mathias Kniepeiss
Ramtin Asadolahzadeh
Regionale 10
rhizom
Stefan Busch
Tita Lang
Vladimir Arkhipov
Walter Niedermayer
Wodo Gratt